Foto des Monats Mai
FVE-Anfischen am 1. Mai Vereinssee Burgau  (mehr...)

Fischereiverein Esslingen e.V.
Wir über uns
Unsere Gewässer
Fotogalerie
Bücher
Fischerheim
Kontakt
Für Mitglieder
Wissenswertes
Links
News Archiv

Ausgewählte Videos und animiert Bildergalerien

Kormoraninvastion und -attacken in Esslingen

Carp Fishing an der Donau

Angeltage in Burgau

Neckaraltarm 1,12m Hecht

Im Fokus - Fachbeiträge

Natur erfahren und bewahren
von Errol Jaffke

Was Elektrofischen ist
von Helmut Tielesch

So funktioniert Krebsfischen
von Rudi Wagner

Der Weg zum Angeln
von Manfred Dura

Große Karpfen angeln
von Stefan Sandmaier

Fliegenfischen im Fischereiverein Esslingen
von Gottfried Welz

Fischereiverein Esslingen e.V.

Illegale Müllentsorgung am Neckar, Zeppelinstrasse in der Nähe des Vogelschutzgebietes; am 25. oder 26. 2011 geschehen. Eine derartige Aktion ist alles andere als ein Kavaliersdelikt. WAPO wurde eingeschaltet (Foto: Edward Leusch)

1,60 Meter-Waller mit 30 Kilo am Neckar (offentliche Neckarstrecke bei Mettingen überlistet (11.6.2010)
Anfang Juni konnte Vereinsmitglied Marvin Blessing einen 1,60 Meter-Waller mit einem Gewicht von rund 30 Kilo an der öffentlichen Neckarstrecke in der Nähe von Mettingen überlisten. Als Köder diente ein Tauwurmbündel. Zuvor hatte er einen noch größeren Waller an der Angel, konnte ihn aber nicht anlanden.

Änderungen im Fischereigesetz des Landes BW - Neue Landesfischereiverordnung (15.5.2010)
Um verschiedene EU-Verordnungen umsetzen zu können, wurde das Fischereigesetz des Landes Baden-Württemberg, die Landesfischereiverordnung und die Bodenseefischereiverordnung geändert. Dies hat zum Teil Auswirkungen auf unsere Fischerei. Alles dazu findet sich auf Webseiten des Verbands. (mehr hier klicken...)  

Vom Wildfluss zur Wasserstrasse - Fischfauna und Fischerei im Mittleren Neckar (29.9.2009)
Die gemeinsame Studie des Fischereiverbandes und des Regierungspräsidiums Stuttgart „Vom Wildfluss zur Wasserstraße - Fischfauna und Fischerei im Mittleren Neckar“ startete diesen September und läuft vier Jahre. Mehr dazu (hier klicken...)

Schein zum Angeln am Neckar muss sein: Wie man zum staatl. Fischereischein kommt - über den Plichtvorbereitungskurs
Wer am Neckar angeln will, braucht Zweierlei: einen gültigen staatl. Fischereischein und eine Fischkarte für den Neckarabschnitt X. Verkaufsstellen für die Fischkarten finden sich (hier...klicken). Wei kommt man aber zum staatl. Fischereischein? Kurze, knappe Antwort: Nur über den Pflichtvorbereitungskurs. Er ist die Voraussetzung, um zu einer Prüfung zugelassen zu werden. Wer die dann besteht, erhält den staatl. Fischereischein entweder auf einem Bürgermeisteramt oder Ordnungsamt. Alle Informationen zum Pflichtvorbereitungskurs beim Fischereiverein Esslingen, der jedes Jahr Mitte September beginnt,  finden sich (hier....klicken)

Man kann Fische aus dem Neckar bedenkenlos essen
Immer wieder wird gefragt, ob man Fische aus dem Neckar essen kann. Hierzu ein Artikel aus der Esslinger Zeitung - der heute noch genauso aktuelle ist, als er vor einigen Jahren geschrieben wurde - mit Statements von Edward-Errol Jaffke, 1. Vorsitzende des Fischereivereins Esslingen (hier klicken...)

Neckarputzete immer am letzten Samstag im Februar - Uferreinigung tut Not
Sie ist nun schon seit Jahren Tradition - die Neckarputzete. Sie findet immer am letzten Samstag im Februar statt. Augerufen dazu sind a l l e Neckarfischer. Mit von der Partie sind meistens Mitglieder des NABU Esslingen, des Angelvereins Unterer See und des Fischereivereins Esslingen. Treffpunkt auch immer: um 8.00 Uhr am Fischerheim (mehr dazu...)

Marvin Blessing mit einem Waller, überlistet Anfang Juni 2010 in der Nähe von Mettingen